Aktuelles - Neuigkeiten und Termine

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Ausstellungen unseres Vereins.

 


 

Mitglieder­versammlung 2019

Samstag 23. März 2019

Mitgliederversammlung 
im Gemeindehaus Alban-Stolz in Bühl, Wiedigstr. 9

 

14.30 Uhr - 15.30 Uhr Regularien mit Wahl des neuen Vorstandes

15.30 Uhr -
17.00 Uhr

Öffentlicher Vortrag von Polizeihauptkommissar Paul Riehle vom Referat Prävention, Offenburg

"Hilft Gewalt gegen Gewalt?"  -  (M)achtlos im Alltag

Kooperationsveranstaltung mit "Pax Christi" und "Basis für Frieden"

 


 

Mitglieder­versammlung 2018

Samstag 28. April 2018

Mitgliederversammlung

Am 28.04.18 fand in Bühl die Mitgliederversammlung im Kath. Gemeindehaus Alban Stolz statt. Der Vereinsvorstand wurde im Anschluss an den Rechenschaftsbericht sowie den Bericht der Kassenprüfer von den anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig entlastet. Die anstehenden Wahlen wurden aus verschiedenen Gründen um ein Jahr verschoben.

In einem öffentlichen Vortrag sprach unser Vereinsmitglied Dr. Yahya Bajwa zum Thema „Radikalisierung im Islam – eine Gefahr für den Weltfrieden?“ In der anschließenden sehr lebhaften Diskussion zeigten sich große Meinungsverschiedenheiten.

 


 

Mitglieder­versammlung 2017

Samstag, 1. April 2017

Mitgliederversammlung

Am 1. April 2017 fand in Bühl die Mitgliederversammlung mit der Vorstellung von drei Roll-ups statt. Mit diesen mobilen Ausstellungstafeln wird es möglich, das Projekt « Oase des Weltfriedens e.V.® » leichter an verschiedenen Orten zu präsentieren.
Die Roll-ups können jederzeit ausgeliehen werden.

In einem öffentlichen Vortrag sprach unser neues Mitglied, Herr Wilfried Pfeffer, Leiter des Tibet-Kailash-Hauses in Freiburg, anschließend über den Buddhismus und seine Wege zum Frieden.


 

Ausstellungen

Neue Dauerausstellung

Neben dem Ausstellungsraum im Bildungshaus St. Bernhard mit den Architekturmodellen der Oase des Weltfriedens gibt es eine weitere Dauerausstellung im Rastatter Schloss.

In der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen der deutschen Geschichte sind nun Textafeln und ein Bild aus der Ausstellung unseres Vereins im August 2014 zum Jubiläum des Rastatter Friedens zu sehen.


 

Hinweise

Referenzschreiben

Ein Referenztext von Herrn Prof. Dr. Dr. hc Kuschel von der Universität Tübingen ist unter “Die Vision” nachzulesen.