Aktuelles - Neuigkeiten und Termine

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Ausstellungen unseres Vereins.

 


 

Mitgliederversammlung 2022

Samstag 21. Mai 2022

15 Uhr im Katholischen Gemeindehaus Alban Stolz, Wiedigstr. 9,  77815 Bühl

Es finden dieses Mal die Vorstandswahlen für die nächsten drei Jahre statt. Daher bitten wir um rege Teilnahme.

Im Anschluss an die Regularien lädt der Verein zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ein.

Mitgliederversammlung 2020/21

Samstag 30. Oktober 2021

Für Samstag, 30.10.2021 um 15.00 Uhr fand nun die Mitgliederversammlung für die vergangenen zwei Jahre statt. Sie wurde nicht wie in den vergangenen Jahren in Bühl, sondern in Lahr im Pfarrsaal der Kreuzkirche gehalten. Ein öffentlicher Vortrag sollte sich anschließen.

Leider kamen bis auf unser neues Vereinsmitglied, das eine weiten Weg auf sich nahm, keine weiteren Mitglieder. Auch der Vortrag mit zwei Power-Point-Präsentationen zum >Haus der Religionen> in Bern und der >Oase des Weltfriedens< fand trotz Ankündigung in der Zeitung bis auf einen Besucher keine Resonanz. Wir hoffen, dass dies immer noch den Corona-Umständen geschuldet war.


Mitglieder­versammlung 2019

Samstag 23. März 2019

Mitgliederversammlung 
10 jähriges Jubiläum

Dieses Frühjahr konnte der Verein sein 10 jähriges Bestehen feiern und im Rückblick an viele positive Begegnungen erinnern. Gleichzeitig standen nun auch Veränderungen im Vorstand an. Gründer und Hauptinitiator Frank Nesselhauf wurde als 1. Vorstand verabschiedet, dessen Amt nun Ursula Hilchenbach weiterführen wird. Mit den Wahlen wurde der Vorstand durch weitere Wechsel neu aufgestellt.
An die Mitgliederversammlung schloss sich der öffentliche Vortrag von Polizeihauptkommissar Paul Riehle aus Offenburg an. Seine Ausführungen zum Thema "Hilft Gewalt gegen Gewalt?" zeigten ein breites Spektrum zur Friedensarbeit auf.
Dieser wurde zum ersten Mal als Kooperationsveranstaltung mit "Pax Christi" und "Basis für Frieden" durchgeführt und fand so das Interesse einer breiteren Öffentlichkeit.

Mitgliederversammlung 2019

Mitglieder­versammlung 2018

Samstag 28. April 2018

Mitgliederversammlung

Am 28.04.18 fand in Bühl die Mitgliederversammlung im Kath. Gemeindehaus Alban Stolz statt. Der Vereinsvorstand wurde im Anschluss an den Rechenschaftsbericht sowie den Bericht der Kassenprüfer von den anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig entlastet. Die anstehenden Wahlen wurden aus verschiedenen Gründen um ein Jahr verschoben.

In einem öffentlichen Vortrag sprach unser Vereinsmitglied Dr. Yahya Bajwa zum Thema „Radikalisierung im Islam – eine Gefahr für den Weltfrieden?“ In der anschließenden sehr lebhaften Diskussion zeigten sich große Meinungsverschiedenheiten.


 

Ausstellungen

Neue Dauerausstellung

Neben dem Ausstellungsraum im Bildungshaus St. Bernhard mit den Architekturmodellen der Oase des Weltfriedens gibt es eine weitere Dauerausstellung im Rastatter Schloss.

In der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen der deutschen Geschichte sind nun Textafeln und ein Bild aus der Ausstellung unseres Vereins im August 2014 zum Jubiläum des Rastatter Friedens zu sehen.

Dauerausstellung in Rastatt

 

70 Jahre Bühler Friedenskreuz

Am Samstag 7. Mai 2022 fand in Bühl die Jubiläumsveranstaltung von Pax Christi zum 70-jährigen Jubiläum des Bühler Friedenskreuzes statt. Einige Mitglieder unseres Vereins, der 2009 auch mit einer interreligiösen Feier am Friedenskreuz gegründet wurde, haben sich an diesem Samstag in Bühl getroffen. Auch Bischof Kohlgraf, Vorsitzender der deutschen Sektion von Pax Christi hatte sind den ganzen Tag für diese Gedenkveranstaltung freigemacht.
Nach vormittäglichen Grußworten und Vorträgen und einem Mittagessen im Gemeindehaus von St.Peter und Paul erfolgte ein Prozession aus dem Zentrum von Bühl zum Friedenskreuz für die abschließende ökumenische Gebetsfeier.

Besuch im Haus der Religionen in Bern

Wir besuchen das Haus der Religionen in Bern am 20. Mai 2020.

Auch Gäste sind willkommen.

Internationaler Kongress von "Religions for Peace" erstmals in Deutschland

Vom 20.-23. August 2019 findet in Lindau ein Kongress mit 900 Religionsvertretern aus aller Welt statt. Hans-Walter Steinmeier wird diesen Religionsgipfel eröffnen. Die Plenumsdiskussionen sollen öffentlich live übertragen werden. Die Lindauer Bevölkerung und sonst Interessierte können auf dem Marktplatz vor der Inselhalle mit den Delegierten in Kontakt kommen. Am Mittwoch findet auf dem Platz zwischen der evangelischen und katholischen Stadtkirche ein großes gemeinsames Abendessen statt.

Hinweise

Referenzschreiben

Ein Referenztext von Herrn Prof. Dr. Dr. hc Kuschel von der Universität Tübingen ist unter “Die Vision” nachzulesen.